Kiel Marine Science

Portrait

Nancy Weiland-Bräuer hat Biologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel studiert. Im Jahr 2010 promovierte sie im Institut für Allgemeine Mikrobiologie der CAU mit dem Forschungsschwerpunkt Metagenomische Ansätze zur Identifizierung von Antibiotika-Alternativen. In ihrer frühen PostDoc-Phase an der CAU führte sie diese Forschungen fort und kehrte nach Elternzeit im Rahmen eines durch den Exzellenzcluster „The Future Ocean“ finanzierten Stipendiums zu Wirt-Mikroben-Interaktionen an der Ohrenqualle Aurelia aurita an die Kieler Universität zurück. Seit Ende 2014 erforscht sie als Habilitandin vielfältige und komplexe mikrobielle Interaktionen vornehmlich in marinen Habitaten.

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Januar 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15
  • 11:00: Workshop-Serie mit der Universität Göteborg (Center for Sea and Society)
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31