Kiel Marine Science

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer und Klimamigration im Pazifikraum

20.07.2017 ab 18:30

Redtenbacher-Hörsaal, KIT Campus Süd, Geb. 10.91, Engelbert-Arnold-Str. 4, EG, Karlsruhe

Ein Vortrag im Rahmen des "Colloquium Fundamentale" von Professorin Dr. Silja Klepp, Soziale Dynamik in Küsten- und Meeresgebieten, Geografisches Institut, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Auswirkungen des Klimawandels, Geheimnisse der Tiefsee, Industrialisierung der Ozeane: Das Meer und seine Küsten stellen den Menschen vor große Aufgaben.
Das Colloquium Fundamentale des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium  Generale  am  Karlsruher  Institut  für  Technologie  (KIT) widmet sich im Sommersemester 2017 unter dem Titel „Mensch und  Meer:  Hoffnungen  und  Herausforderungen“  der  aktuellen Meeresforschung.

Der Vortrag von Professorin Dr. Silja Klepp stellt ihre beiden Forschungsfelder nebeneinander und fragt nach den Narrativen und Handlungslogiken, die mit der Mittelmeermigration zwischen Libyen und Italien und mit dem Thema Klimamigration verbunden sind. Es werden ethnographische Vignetten aus dem Grenzraum auf See im Mittelmeer und aus Kiribati, gelegen im zentralen Pazifik, vorgestellt. Beide Themen, die medial aufgeladen und politisiert sind, bekommen mit ethnographischer Forschung vor Ort neue Dimensionen. Diese sind für Fragen des 21. Jahrhunderts wie Nord-Süd-Debatten und Klimagerechtigkeit zentral.

Mehr Informationen:
http://www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale

https://idw-online.de/de/attachmentdata57720.pdf

https://idw-online.de/de/news676246

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3