Kiel Marine Science

Ringvorlesung: Lebensraum Küste - Küstenforschung in Schleswig-Holstein (WS 2016/17)

07. 09. 16

Der Lebensraum Küste und die Küstenforschung in Schleswig-Holstein sind Thema einer Ringvorlesung im kommenden Wintersemester. Die Vorlesungsreihe gibt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand, informiert über die Veränderungen des Lebensraumes Küsten und diskutiert über politische und wissenschaftliche Herausforderungen, beispielsweise zu Fragen der Nachhaltigkeit in Fischerei und Aquakultur oder zu Fragen des Küstenschutzes.

Zu den einzelnen Veranstaltungen werden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingeladen, die aus ihrer Perspektive und Expertise heraus einen Kurzvortrag zum Themenabend leisten. Im Anschluss daran wird Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben, Fragen an die anwesenden Expertinnen und Experten zu stellen und eigene Ideen und Vorschläge zur Lösung einzelner Probleme zu machen. In welchen Bereichen und welche Möglichkeiten werden gesehen, zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beizutragen?
Die Veranstaltungsreihe startet am 9. November und richtet sich an Studierende aller marinen Fachrichtungen, die allgemeine Öffentlichkeit sowie Interessierte aus Wirtschaft und Politik.

Veranstaltungsort CAP 3/ Hörsaal 3, Universität Kiel,
jeweils Mittwochs, 18.00 – 20:00 Uhr


Programm der Veranstaltungsreihe:

09.11.16: Die Küstenforschung: Aufgaben, Ziele und Bedeutung
16.11.16: Tiere, Pflanzen und Ökologie im Küstenraum
23.11.16: Die Welt der Küstengewässer entdecken
30.11.16: Fisch im Fokus – Küstenfischerei an Nord- und Ostsee
07.12.16: Aquakultur in Schleswig-Holstein
14.12.16. Maritimer Tourismus: Nutzung der Natur „all inclusive“
11.01.17: Gefahren für Küsten und Bewohner/innen
18.01.17: Maßnahmen zum Küstenschutz

Kontakt: Ulrike Kronfeld-Goharani, kronfeld@ips.uni-kiel.de

Programm-Flyer

Plakat

Diese Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Wissenschaftsjahrs "Meere und Ozeane" statt.