Kiel Marine Science

Delegation der CAU zu Besuch in China

Anlässlich der 30-jährigen Partnerschaft zwischen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Zhejiang Universität reiste eine neunköpfige wissenschaftliche Delegation gemeinsam mit Universitätspräsident Prof. Lutz Kipp vom 08. - 12. Mai 2016 nach China. Parallel feierte auch die Schleswig-Holsteinische Regierung und die Regierung der Provinz Zhejiang ihre 30-jährige erfolgreiche Partnerschaft.

In der Delegation waren Forschende der Sinologie, der Medizin, der Materialwissenschaften und der Wirtschaftswissenschaften. Die Meereswissenschaften waren durch Prof. Ralph Schneider (Foto 4. v. l.), Direktor von KMS, vertreten. Neben den offiziellen Feierlichkeiten anlässlich der Universitätspartnerschaft, gab es genügend Zeit intensiv mit chinesischen Meereswissenschaftlern über zukünftige Kooperationen in der Forschung und im Austausch von Studenten und Doktoranden zu diskutieren. Prof. CHEN Ying (Foto 5. v. l.), Dekan des Ocean College der Zhejiang Universität, hatte zu einem Besuch des gerade fertiggestellten Campus eingeladen. Der Campus liegt ca. 200 km von der Provinzhauptstadt Hanghzou entfernt auf der Insel Zhoushan und bietet Platz für 4000 Studenten. Derzeit sind ca. 250 Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Meereswissenschaften und der Meerestechnologie vor Ort.

Prof. Ralph Schneider, der 2012 auf einer Reise nach China den Baubeginn des neuen Campus besichtigt hatte, zeigte sich sichtlich beeindruckt von den Dimensionen: „Es ist bemerkenswert wie sich die technologisch basierten Meereswissenschaften in China entwickeln. Die Ausstattung des Campus, die breite fachliche Ausrichtung der Meereswissenschaften und das Interesse der chinesischen Partner an den Kieler Meereswissenschaften bieten interessante Möglichkeiten für die zukünftige Zusammenarbeit“.

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3