Kiel Marine Science

Dr. Meike Stumpp

Am Botanischen Garten 1-9, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-4193
mstumpp@zoologie.uni-kiel.de

Persönliche Website

Informationen über Dr. Meike Stumpp

Portrait

Meike Stumpp leitet seit 2020 eine neue Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe an der Uni Kiel. Die Meereswissenschaftlerin will mit ihrem Team die Energiestoffwechselprozesse mariner wirbelloser Meeresorganismen untersuchen, mit besonderem Augenmerk auf der Seeigel-Larve.

Meike Stumpp studierte Biologie an der Universität Bremen und wechselte dann für ihre Promotion im Rahmen des Exzellenzclusters „Future Ocean“ an die Universität Kiel und das GEOMAR. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2011 forschte sie zunächst sechs Monate in der Arbeitsgruppe von Markus Bleich im Physiologischen Institut an der CAU. Längere Forschungsaufenthalte an der Universität Göteborg in Schweden und als Alexander-von-Humboldt Stipendiatin an der Academia Sinica in Taiwan schlossen sich an. 2015 kehrte sie mit einem Feodor-Lynen Rückkehr-Stipendium zurück ans GEOMAR und war mit dem des Exzellenzclusters „Future Ocean“ assoziiert. 2016 wechselte sie erneut an die Universität Kiel als Nachwuchsforschende am Zoologischen Institut in der Arbeitsgruppe Vergleichende Immunbiologie. Ihre Nachwuchsgruppe, die an der Schnittstelle Kiel Life Science und Kiel Marine Science arbeitet, ist hier bei Professor Leippe angesiedelt.


Meike Stumpp wurde für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit Postdoc Fellowships der Alexander von Humboldt Stiftung. Darüber hinaus engagierte sich Meike Stumpp für das integrierte marine Postdoc-Netzwerk von Future Ocean und bis heute im Postdoczentrum der Universität.

Forschungsfragen

Der größte Teil der Forschung von Meike Stumpp dreht sich um den Einfluss von Umweltänderungen auf die Physiologie mariner wirbelloser Larven. Dabei steht der Energiehaushalt und die Verdauung der Tiere im Vordergrund.

Aktuelle Forschungsfragen:

  • Wie verdauen Larven von Seeigeln, Seesternen und Co. ihre Nahrung?
  • Wieviel Energie benötigen die Tiere für bestimmte Stoffwechselprozesse, z.B. für die Skelettbildung oder Verdauung?
  • Wie beeinflussen Umweltveränderungen diese Stoffwechselprozesse und die Energieverteilung in den Organismen?
Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« August 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4
  • 14:30: Launch-Event digiCruise – das neue E-Learning Tool von SEA-EU
  • 16:00: Launch-Event digiTeachKit
  • Klicken Sie, um Details zu allen 2 Terminen zu sehen.
5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26
  • 09:00: KMS-Retreat 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
27
  • 09:00: KMS-Mitgliederversammlung 2021
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
28 29
30 31 1 2 3 4 5