Kiel Marine Science

Forschungsfragen

Mein Forschungsinteresse gilt vor allem der Pathogenese und der Behandlung der altersabhängigen Makuladegeneration, der häufigsten Ursache für Erblindung in der westlichen Welt.

Meine Arbeitsgruppe ist auf interessante Eigenschaften des Braunalgenbestandteils Fucoidan gestoßen. Wir konnten in Zellkulturversuchen verschiedene Eigenschaften nachweisen, die eine Anwendung von Fucoidanen bei einer altersabhängigen Makuladegeneration nahe legen.

Neben der Charakterisierung von verschiedenen Fucoidanen für unterschiedliche Anwendungen (z.B. in der Gewebsregeneration, Kosmetik und Augenheilkunde) ist ein wichtiger Aspekt die nachhaltige Nutzung und mögliche Kultivierung der Braunalgen. Wir untersuchen hier besonders Fucus Arten, aber auch Laminaria, Saccharina und Dictyosiphon.

Ich forsche in diesen Bereichen verstärkt, um die mögliche Nutzung von Algen in der (Augen-)Medizin und die Entwicklung etwaiger Produkte in diesem Gebiet voranzutreiben. Neben Fucoidanen sind dabei auch andere Algenbestandteile interessant, (z.B. Fucoxanthine, Polyphenole).

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1
  • 19:00: Virtuelle Podiumsdiskussion zur Rolle der Wissenschaft in Zeiten des Klimawandels
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • 18:30: "Wütendes Wetter? Wie der Klimawandel Extremwetterereignisse verändert"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2