Kiel Marine Science

Prof. Dr. Eric Beitz

Gutenbergstraße 76, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-1809
ebeitz@pharmazie.uni-kiel.de

Persönliche Website

Informationen über Prof. Dr. Eric Beitz

Portrait

Eric Beitz hat an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Pharmazie studiert. Die Promotion in Pharmazeutischer Chemie erfolgte 1997 an der Universität Tübingen, ebenso wie die Habilitation 2004. Zwischenzeitlich forschte er für zwei Jahre als Postdoc an der Johns-Hopkins-University in Baltimore, USA, bei Prof. Peter Agre an Aquaporinen (Wasser- und Solutkanäle) und deren Eignung als neue therapeutische Targets. Seit 2006 ist er Professor für Pharmazeutische und Medizinische Chemie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Forschungsfragen

Das Hauptinteresse liegt in der Aufklärung der Struktur-Funktionsbeziehungen von Membranproteinen insbesondere von Kanälen und Transportern. Hierfür werden Techniken zur Produktion der Proteine (Hefe-zellbasiert und zellfrei), zur biochemischen und biophysikalischen Funktionsanalyse, sowie zur Modulation der Funktion durch Mutation, Sekundärmodifikation und kleine, wirkstoffartige Moleküle eingesetzt.

Aktuelle Fragestellungen:

  • Was ist der molekulare Mechanismus von Transportproteinen für schwache Säuren wie Laktat?
  • Worauf gründet sich die pH-Abhängigkeit des Transports schwacher Säuren?
  • Welchen Weg nehmen ko-transportierte Protonen durch die Proteine?
  • Eignen sich Kanäle und Transporter human-pathogener Parasiten wie des Malaria-Erregers als neue therapeutische Angriffspunkte?
Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1
  • 19:00: Virtuelle Podiumsdiskussion zur Rolle der Wissenschaft in Zeiten des Klimawandels
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
2
  • 18:30: "Wütendes Wetter? Wie der Klimawandel Extremwetterereignisse verändert"
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2