Kiel Marine Science

Prof. Dr. Nils Moosdorf

Ludewig-Meyn-Straße 10, 24098 Kiel
Telefon: +49 421 23800 - 33
nils.moosdorf@ifg.uni-kiel.de

Persönliche Website

Informationen über Prof. Dr. Nils Moosdorf

Portrait

Nils Moosdorf hat Geologie an der RWTH Aachen studiert. Im Jahr 2010 promovierte er an der Universität Hamburg in Geowissenschaften über globale biogeochemische Stoffkreisläufe. Seit 2014 leitete er am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) in Bremen eine Nachwuchsgruppe zum Thema „Submariner Grundwasserabfluss“. Im Zuge der gemeinsamen Berufung an die CAU wurde die Gruppe im Jahr 2019 verstetigt und forscht weiter über die Interaktion von Grundwasser und Ozean an tropischen Küsten.

Forschungsfragen

Die Forschung von Nils Moosdorf beschäftigt sich mit der Rolle von Grundwasser im Erdsystem. Hierfür umfasst sie die globale Skala, aber auch lokale Analysen, um die Komplexitäten zu verstehen, die global abgebildet werden müssten. Die Zentralen Forschungsfragen sind:

  • Welche Kopplungen von Grundwasser und Ozean gibt es im Erdsystem?
  • Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Mensch, Grundwasser und Ozean in urbanen tropischen Küstenregionen?
  • Wie können submarine Grundwasservorkommen zur nachhaltigen Wasserversorgung beitragen?
Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6