Kiel Marine Science

Prof. Dr. Olaf Landsiedel

Hermann-Rodewald-Str. 3, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-4480
ol@informatik.uni-kiel.de

Persönliche Website

Informationen über Prof. Dr. Olaf Landsiedel

Portrait

Olaf Landsiedel ist Professor für Informatik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Chalmers University of Technology in Göteborg, Schweden. Von 2012 bis 2018 war er Assistent und später Dozent an der Chalmers University of Technology. Von 2010 bis 2012 verbrachte er zwei Jahre als promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiter am Royal Institute of Technology (KTH), Schweden, und am Swedish Institute of Computer Science (SICS), Schweden. Im Jahr 2010 promovierte er an der RWTH Aachen, Deutschland. Von 2002 bis 2004 war er Fulbright-Stipendiat in den USA, wo er an der Kansas University seinen Master in Informatik machte. Davor studierte er von 1999 bis 2002 Informatik an der CAU Kiel.

Forschungsfragen

Olaf Landsiedel betreibt - hauptsächlich datengesteuerte - Systemforschung zu vernetzten und verteilten Systemen. Seine besondere Leidenschaft gilt dem Internet der Dinge (IdD), Cyber-Physical Systems (CPS), autonomen Systemen, angewandtem maschinellen Lernen und künstlicher Intelligenz sowie Edge & Fog Computing. Seine Arbeit wird von drei Entwicklungen bestimmt:

  • Sensoren sind überall und geben nahezu in Echtzeit Einblicke in jeden Aspekt der Welt,
  • KI ist auf dem Vormarsch,
  • fast alles wird programmierbar.

Er und seine Arbeitsgruppe mögen es, Systeme zu bauen und mit ihnen zu experimentieren. Seine Gruppe veröffentlicht ihre Ergebnisse als Open Source und evaluiert ihre Arbeit in groß angelegten Testumgebungen mit Hunderten von drahtlosen Knotenpunkten.

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31