Kiel Marine Science

Forschungsfragen

Ein Großteil der Forschung von Sebastian Krastel beschäftigt mit Sedimenttransportprozessen und damit verbundenen Geogefahren. Zentrale Forschungsfragen sind:

  • Welche Prozesse kontrollieren die (Wieder-)Ablagerung und den Transport von Sedimenten auf dem Schelf, entlang der Schelfkante und am Kontinentalhang?
  • Was sind die dominanten Prozesse und Umweltkontrollen von Massenbewegungen?
  • Wie gefährlich sind Hangrutschungen an Kontinentalrändern oder in Seen?
  • Wie können wir Sedimentarchive in Seen nutzen um ihre geologische Evolution zu rekonstruieren?
  • Wie entstehen und entwickeln sich submarine Vulkane und vulkanische Inseln?


 

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Februar 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12
  • 17:15: Submarine groundwater discharge: From local effects to global models
  • Klicken Sie, um Details zu allen 1 Terminen zu sehen.
13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4