Kiel Marine Science

CAPTN Kiel – Autonome Mobilität

 

CAPTN Kiel weiterer Entwurf

CAPTN steht für Clean Autonomous Public Transport in Kiel. Ziel des Projektes der Universität Kiel und einer Vielzahl an schleswig-holsteinischen Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung, ist die Entwicklung einer autonomen und umweltschonenden Mobilitätskette für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Der Antrieb könnte zukünftig mit grünem Wasserstoff erzeugt aus Windstrom betrieben werden.

Mit CAPTN Kiel verfolgt die Stadt Kiel die Vision, ein klimafreundliches und autonomes Verkehrskonzept zu entwickeln, dass Verkehrsträger an Land und im Wasser einbezieht.
Herzstück des Konzeptes, das an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) federführend vorangetrieben wird, ist eine autonome Fähre, die das Kieler Westufer mit den östlichen Stadtteilen verbinden soll.

Über das Projekt CAPTN
www.captin.uni-kiel.de/de


Das Gestaltungkonzept der Fähre, die auch ein Wahrzeichen für Kiel darstellen soll, haben Studierende des Fachbereichs Industriedesign der Muthesius Kunsthochschule entwickelt. Für ihre Arbeiten zeichnete sie der Verband deutscher Industriedesigner mit dem Newcomer Award 2019 aus.

Film über die Entstehung der Modelle
www.fh-kiel.de/index.php?id=23844
(Campus TV der Fachhochschule Kiel)


Muthesius Kunsthochschule
https://medical-design.muthesius-kunsthochschule.de/2019/02/25/captin-kiel-autonome-faehre-wie-sieht-die-zukunft-des-oeffentlichen-nahverkehrs-auf-der-kieler-foerde-aus

CAPTN Kiel

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4