Kiel Marine Science

Dr. Marian Hu

Hermann-Rodewaldstr. 5, 24118 Kiel
Telefon: +49 431 880-32 02
m.hu@physiologie.uni-kiel.de

Persönliche Website
Leiter einer Emmy-Noether-Forschungsgruppe

Informationen über Dr. Marian Hu

Portrait

Marian Hu hat Biologie (Biologische Ozeanographie) an der Universität Bremen studiert. 2011 promovierte er an der Universität Kiel in biologischer Ozeanographie mit einem Forschungsschwerpunkt auf der Physiologie mariner Organismen und deren Anpassung an globale Klimaveränderungen. Anschließend verbrachte er die Zeit als Postdoktorand an der Universität Göteburg und der Academia Sinica in Schweden und Taiwan. 2015 kehrte er zurück nach Kiel an das Physiologische Institutund forschte im Rahmen eines Fellowships des Exzellenzclusters „Future Ocean“. 2018 warb Hu eine Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe zur Erforschung der Physiologie mariner Organismen ein.

Forschungsfragen

Ein starkes Forschungsinteresse hat Marian Hu an den physiologischen Prozessen der Homöostase-Regulation in marinen Tieren. Insbesondere beschäftigt er sich hierbei mit den pH-regulatorischen Mechanismen in kalzifizierenden Zellsystemen sowie dem Magen-Darm-Trakt mariner Invertebraten und derer Wechselwirkungen mit sich verändernden Umweltbedingungen. 
Aktuelle Forschungsfragen:

  • Welche trans-membran Transportprozesse ermöglichen Biomineralisation?
  • Was sind die Transportmechanismen in Epithelien die zur Erhaltung der extrazellulären Homöostase in marinen Organismen führen?
  • Gibt es Interaktionen zwischen der Gastro-Intestinalen pH-Homöostase und der Darm Mikrobiota in marinen Invertebraten?
  • In wieweit können sich diese Regulationsmechanismen an globale Umweltveränderungen in marinen Systemen anpassen?

 

Forschungsmeldungen

KMS auf dem Campus

News

Kalender

« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1